Über uns

Der Reit- und Fahrverein Oeventrop e.V. wurde im Jahr 1977 gegründet.

Mitten im Sportzentrum von Oeventrop gelegen bieten wir auf einer 20×40 Reithalle und zwei Außenplätzen einen geordneten Reitbetrieb in den Sparten Dressur, Springen sowie Voltigieren für Kinder als auch die Möglichkeit zum Fahren an. Die Anbindung zum nahegelegenen Oeventroper Wald lädt Pferd und Reiter zu Erholungsausritten ein.

Jährlich findet unser Reitturnier statt. Hier schreiben wir Prüfungen in Dressur, Springen sowie Prüfungen für unsere jüngsten Reiter und Reiterinnen aus.

Unsere Jugendabteilung bietet jährlich verschiedene Aktivitäten an, so ist u.a. die Fahrt zum Optimum in Balve ein fester Bestandteil der Jugendfreizeit geworden.

Des Weiteren bieten wir regelmäßig Lehrgänge (Dressur, Springen, Bodenarbeit…) als auch Abzeichenlehrgänge an.

In unserem Verein legen wir viel Wert auf guten Zusammenhalt und Teamarbeit. In gemeinsamen Feiern, Aktivitäten und auch Arbeitseinsätzen wird die Zusammenarbeit und das Miteinander gepflegt.

Für Turniere, Reitunterricht und privates Reiten und Fahren steht dem Verein und seinen Mitgliedern die helle Reithalle zur Verfügung. Diese ist unmittelbar an die Stallungen angeschlossen.

Die Maße 20 x 40 m bieten beste Voraussetzungen zum Trainieren sowie für Turniere.
Zwei gepflegte Sandplätze bieten optimale Voraussetzungen für den Reit- und Fahrspaß im Freien.

Der Hauptplatz ist 40 x 55 m groß.
Direkt am Stall haben wir eigene Weideflächen. Wenn das Wetter dies zuläßt, bekommen unsere Pensions- und Schulpferde fast täglich Weidegang.

Auf dem Vereinsgelände haben wir 12 Pferdeboxen. Hier stehen sowohl unsere Schulpferde, als auch Privatpferde in Vollpension. Die eingestellten Tiere werden zweimal täglich mit Hafer, Derby®-Kraftfutter sowie Silage als Raufutter gefüttert. Die Boxen werden mit Weizenstroh eingestreut. Auf Wunsch kann gegen einen geringen Aufpreis auch mit Holzspänen eingestreut werden. Füttern und Misten sind inklusive. Den Preis für das Einstellen Ihres Pferde erfragen Sie bitte beim Vorstand. Zur Zeit haben wir leider keine Boxen mehr frei.

Unsere Schulpferde


Batida

Batida ist mit 20 Jahren unser ältestes Schulpferd. Seit vielen Jahren begleitet sie die Reitschüler in Dressur- und Voltistunden. Sie ist ein treuer Partner und verzeiht auch bereitwillig mal Reiterfehler.
Wiktor

Unser Neuzugang Wiktor ist sehr gemütlich. Ihn kann so leicht nichts aus der Ruhe bringen. Er steht für die Dressur- und Voltistunden der Anfänger zur Verfügung. Und für Leckerchen tut er sowieso alles.
Lena

Lena ist unsere kleine Diva und hat manchmal ihren eigenen Kopf. Sie ist aber ein zuverlässiger Partner in der Dressur und im Springen.
Maja

Maja ist mit ihren 5 Jahren unser jüngstes Schulpferd. Sie wird zur Zeit in den Dressurstunden bei den Forgeschrittenen eingesetzt.
Benny

Benny kam vor 2 Jahren in unseren Verein und hat sich schnell zum Liebling der Reitschüler entwickelt. Er läuft in den Dressurstunden der Anfänger und Fortgeschrittenen mit und macht auch gerne mal kleinere Sprünge in der Springstunde.